Schluss mit den Gesetzesbrüchen – unqualifizierte Ablehnung der Arbeitsgesetzmodernisierung würde Angestellten schaden

Das heutige Recht lässt zu wenig Spielraum und muss dringend reformiert werden. Wir verweisen hier auf den u.s. NZZ-Artikel vom 21. November 2019 von David Vonplon.

Die von EXPERTsuisse lancierte allianz denkplatz schweiz ist froh, dass der Reformbedarf weitherum anerkannt ist und eine balancierte, breit abgestützte Lösung vorliegt: Ein besonderes Jahresarbeitszeitmodell in Kombination mit einem modernisierten Gesundheitsschutz (Parlamentarische Initiative Graber).